Jubiläumstour von "Ghackets mit Wörtli"

 

 
Nach 20 Jahren präsentieren Nicolas Senn und Christoph Sutter eine Neuauflage ihres Programmes und gehen damit im November 2020 auf Tour.  

Hackbrettmusik bildet das Ghacket, verspielte Verse stehen für die Wörtli – dies war die grundlegende Idee der Ostschweizer Tournee, zu welcher Nicolas Senn und Christoph Sutter vor zwanzig Jahren starteten. Die virtuose Musik in Kombination mit beschwingter Poesie gefiel dem Publikum derart, dass zu den geplanten 10 Auftritten ein Vielfaches an Engagements dazukamen. 

Wie aus einem Wortspiel ein in seiner Struktur wohl einmaliger Abend werden kann, zeigte vor 20 Jahren die Tournee von Nicolas Senn und Christoph Sutter: Man nehme eines der weitverbreitetsten Schweizermenüs «Ghackets mit Hörnli». Dazu serviere man zwei Schweizer Künstler. Zum einen Nicolas Senn, der damals elfjährige Knabe, welcher sich mit Leib und Seele dem Hackbrett-Spielen verschrieben hatte und der somit für das „Ghackets“ des Tourneetitels stand. Die Wörtli dazu lieferte Christoph Sutter, seines Zeichens Texter und Alltagspoet. Durch diesen Mix entstand ein kulinarisch-musikalisch-humoristisch-beschaulicher Abend, welcher in seiner Art als einmalig bezeichnet wurde. In der lockeren, familiären Atmosphäre wechselte das Spiel des Wortes mit demjenigen der Hackbrettschläger ab, ohne dass eines auf dem anderen herumzuhacken brauchte.

In der Zwischenzeit haben sich die beiden Akteure weiterentwickelt. Aus Nicolas Senn wurde ein international bekannter Musiker, der mit seinem Hackbrett in diversen traditionellen und modernen Formationen spielt und ein grosses Publikum rund um den Globus begeistert. Daneben moderiert er die Volksmusiksendungen auf SRF und verleiht dieser Musikszene ein jugendliches, frisches Gesicht. Der Ostschweizer war zudem mit dem Rapper Bligg auf Tournee, spielte vor 120'000 Zuschauern mit der Swiss Army Band am Basel Tattoo oder erklärte Stefan Raab in "TV total" das Hackbrettspiel. Nach mehreren CD-Produktionen sowie TV-Auftritten wurde er mit diversen Preisen wie dem „Prix Walo“ ausgezeichnet. Christoph Sutter publizierte mehrere Bücher, schrieb über 100 Songtexte und 6 Musicals, wurde unter anderem mit dem Kulturpreis der Stadt Romanshorn ausgezeichnet und steht regelmässig als Event-Poet und Moderator auf der Bühne.

Mit der Jubiläumstour von «Ghackets mit Wörtli» lassen Sutter und Senn die schönsten Momente ihres Programms nochmals aufleben und verknüpfen diese mit neuen Werken. 

Vorreservationen

Gerne nehmen wir Ihre Vorreservationen entgegen und kontaktieren Sie mit den Details, sobald klar ist, wie viele Gäste wir pro Abend empfangen dürfen. Die Eintrittspreise für die Aufführungen in Bühler, Romanshorn und Amriswil betragen CHF 35.- (Kategorie 1) bzw. CHF 25.- (Kategorie 2). Für Reservationen in Ossingen und Kirchberg nehmen Sie bitte direkt mit den entsprechenden Veranstaltern Kontakt auf. 

Donnerstag, 5. November 2020, 19:00 Heubode-Beiz, 9055 Bühler / Gais AR Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Samstag, 7. November 2020, 20:00 Herminenkeller, Ossingen ZH Reservation
Sonntag, 8. November 2020, 17:00 Kanti-Aula, Romanshorn TG Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Montag, 9. November 2020, 19:00 Kulturforum, Amriswil TG Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Donnertag, 19. November 2020, 19:00 Rössli, Kirchberg SG Reservation


Nicolas Senn und Christoph Sutter im Jahr 2020.