Silvester- und Neujahrskonzerte mit Stradis Orchester
 
10.01.19 - Unter dem Motto "SENNLICH & SINNLICH" präsentierten Stradis Orchester und Nicolas Senn Konzerte in Rorschach, Uster, Frauenfeld, Teufen und Degersheim.      

STRADIS ORCHESTER umrahmte und begleitete den Hackbrettspieler und Moderator NICOLAS SENN. Das professionelle Orchester und der brillante Solist boten ein stimmungsvolles Konzert mit abwechslungsreichem Programm: Musik vom Appenzeller Zäuerli über den eleganten Kaiserwalzer bis zum feurigen Csardas, gespielt in verschiedenen Formationen vom Solo über das Trio bis zum vollen Orchester. Die musikalische Reise in einmaligem Klanggewand führte von Appenzell über Wien bis nach Ungarn. NICOLAS SENN & STRADIS ORCHESTER läuteten musikalisch den Silvester ein und entzündeten zum Jahreswechsel ein buntes Feuerwerk an Melodien.

Hier geht's zu den Fotos vom Konzert in Frauenfeld


Das Orchester unter der Leitung von Michael Schläpfer spielt mit Nicolas Senn in Frauenfeld. 
 

Flyer zu den Konzerten mit Stradis Orchester.