Neue CD wird am 16. Januar 2018 in Gais vorgestellt
 
14.12.2017 - Nach zahlreichen Tonträgern als Gastmusiker präsentiert Nicolas Senn am 16. Januar 2018 seine dritte Solo-CD. Ab sofort werden Reservationen entgegen genommen. 

Mit "hackbrett pur" und "hackbrettWELT" hat Nicolas Senn schon zwei erfolgreiche Solo-CDs veröffentlicht. Am Dienstag, 16. Januar 2018 wird in der reformierten Kirche in Gais der dritte Tonträger von Nicolas Senn zum ersten Mal dem Publikum präsentiert. Darauf werden 15 vielseitige Eigenkompositionen zu hören sein, die Nicolas Senn solo und mit seiner Appenzellerformation "Sennemusig" sowie dem Trio "Senn / Wyss / Küng" eingespielt hat. Zusätzlich ist auch das virtuose Paradestück "Wedegehnte" zusammen mit den Klassik-Trio Fontane auf dem Album verewigt. 

Die neue CD kann hier vorbestellt werden und wird Ihnen Mitte Januar 2018 zugestellt: 

CD-Shop

Zudem werden die Stücke von "Sennemusig" an der CD-Taufe in Gais live präsentiert. 

CD-Taufe Nicolas Senn
Dienstag, 16. Januar 2018, 19:00 Uhr, Türöffnung 18:30 Uhr
Reformierte Kirche, Gais AR

Reservationen:


Im Januar 2018 präsentiert Nicolas Senn seine neue Solo-CD.