Livesendung am Schwingfest in Estavayer
 
28.09.2016 - In Estavayer-le-lac war Nicolas Senn zum dritten Mal an einem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest als Musiker oder Moderator im Einsatz

Bereits am Eidgenössischen in Frauenfeld vor sechs Jahren war Nicolas Senn mit seinem Hackbrett engagiert: In der SRF-Königsgala als Hackbrettler in der Band des Rappers Bligg sowie in der grossen Arena während dem offiziellen Festakt. 2013 in Burgdorf wurde erstmals eine Potzmusig-Sendung live von einem Eidgenössischen Schwingfest ausgetragen

Auch dieses Jahr produzierte SRF wieder eine einstündige Potzmusig-Livesendung mit Nicolas Senn als Moderator. Bei sommerlichen Temperaturen begeisterten zahlreiche Formationen aus der ganzen Schweiz das Publikum auf dem Festgelände in Estavayer. Zudem wurde die Sendung zum ersten Mal auch live auf RTS für die französischsprachigen Zuschauer übertragen

Hier geht's zu den Fotos

Weitere Infos finden Sie auch auf der Website vom Potzmusig www.srf.ch/potzmusig


Moderationskollege Jean-Marc Richard kommentierte die Sendung für die Zuschauer aus der Romandie.

zurück