Silvester-Stadlshow mit "E wörzigs Bröckli Appezöller Chääs"
 
01.01.2016 - Zusammen mit einer eigens zusammengestellten Appenzellerformation wurde Nicolas Senn in die von Francine Jordi und Alexander Mazza moderierte "Silvester-Stadlshow" nach Linz eingeladen.

Mit musikalischen Gästen wie Heino, die Amigos, die Jungen Zillertaler oder Oesch's die Dritten aus der Schweiz spielte Nicolas Senn in der Silvester-Stadlshow. Die vierstündige Sendung wurde live auf ORF, ARD und SRF übertragen und erreichte so über 3 Millionen Fernsehzuschauer.

Die Appenzellerformation mit Nicolas Senn (Hackbrett), Maja Steingruber (Geige), Erika Fässler (Akkordeon) und Madlaina Küng (Kontrabass) spielte den Titel "E wörzigs Bröckli Appezöller Chääs" und brachte so lüpfige Schweizer Volksmusik in die Fernsehsendung.  

Hier geht's zu den Fotos von der Sendung


Erika Fässler, Nicolas Senn, Madlaina Küng und Maja Steingruber.

zurück