"Senn & NonSenns" zum dritten Mal bei der Landfrauenküche
 
08. November 2015 - Auch dieses Jahr begleitete Nicolas Senn mit seiner Band "Senn & NonSenns" die Finalsendung von SRF bi de Lüt - Landfrauenküche.

Bereits zum neuten Mal wurde in der Sendung "SRF bi de Lüt - Landfrauenküche" bei Traumquoten gekocht. Bei der von Nik Hartmann moderierten Finalsendung sorgte erneut die Band "Senn & NonSenns" für die musikalische Umrahmung. Das ist kein Zufall, findet doch die Sendung im Potzmusig-Studio und somit fast im "Wohnzimmer" von Nicolas Senn statt. Die Formation mit Christian Wyss (Piano / Schwyzerörgeli), Jerry Keller (Schlagzeug), Madlaina Küng (Kontrabass) und Nicolas Senn (Hackbrett) begleitete die rund 130-minütige Livesendung musikalisch mit über 30 Einsätzen und bekannten Melodien wie "Country Roads", "Rosalie" oder Filmmusik aus "James Bond".

Zudem begleiteten "Senn & NonSenns" den Auftritt der Schuelergoofe Appezöll und präsentieren den Titel "Wedegehnte" von Nicolas Senn

Hier geht's zu den Fotos von der Finalsendung


"Senn & NonSenns" mit Christian Wyss, Jerry Keller, Madlaina Küng und Nicolas Senn.

zurück