Für den MDR mit dem Hackbrett auf den Säntis
 
23. Mai 2014 - Für die Sendung "Hit auf Hit" des deutschen MDR Fernsehens wagte sich Nicolas Senn bei eisigen Verhältnissen auf seinen Lieblingsberg.

Auf einer musikalischen Reise durch die Ostschweiz vom Rheinfall bis ins Heidiland präsentiert der Sänger und Moderator Leonard zahlreiche musikalische Highlights. Auf dem 2'502 Meter hohen Säntisgipfel spielte Nicolas Senn seine Komposition "De Kurt-Spurt" und genoss trotz eisigen Temperaturen einen traumhaften Ausblick ins Appenzellerland und ins Toggenburg.

Ausstrahlungstermin: Freitag, 23. Mai 2014, 20:15 Uhr, MDR

Hier geht's zur Website zur Sendung vom MDR

Hier geht's zu den Fotos von der TV-Produktion auf dem Säntis


Nicolas zusammen mit dem TV-Produktionsteam auf dem Säntisgipfel.