Grosser Erfolg bei der Nachwuchssendung Alperöösli
 
19. Mai 2014 - Auch dieses Jahr begleitete Nicolas Senn im Rahmen der SRF-Sendung "Alperöösli" ein Nachwuchstalent als Pate. Am Schluss der Sendung durfte Nicolas' Göttibub Joshua Broger die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen.

Mit einer hervorragenden Darbietung der "Steinerchilbi" entschied der 13-jährige Hackbrettler Joshua Broger aus Trogen AR den Wettbewerb für sich und holte das "Alperöösli" so ins Appenzellerland. Weitere Paten in der Sendung waren die Schlagersängerin Monique, "das grösste Schweizer Talent" Eliane Müller, Dr Eidgenoss und Ritschi.

Nebst seinem Einsatz als Götti von Joshua trat Nicolas Senn zusammen mit der Thomas Biasotto Big Band als Showact in der von Nicole Berchtold moderierten Sendung auf. Der gemeinsam präsentierte Titel regte wohl gleich den Appetit des Fernsehpublikums an: "E wörzigs Bröckli Appezöller Chääs".

Hier geht's zu den Fotos von der Sendung "Alperöösli" von SRF 1


Showact mit der Thomas Biasotto Bigband und dem Titel "E wörzigs Bröckli Appezöller Chääs".


Das "Alperöösli"-Gewinnerteam nach der Sendung.