Frohe Festtage und Happy 2013
 
24. Dezember 2012 - Herzlichen Dank für die Unterstützung in diesem Jahr! Nicolas Senn wünscht Ihnen frohe Feiertage und "en guete Rotsch" in ein musikalisches 2013! Anbei einige Zahlen und Fakten zum Hackbrett-Jahr 2012...

Für den Hackbrettspieler Nicolas Senn geht ein intensives Jahr zu Ende. Mit seinem Hackbrett trat er live vor über 50'000 Zuschauern auf und spielte in 10 Ländern, darunter auch Indien, Thailand, Kuwait und Dubai. Im August 2012 wurde erstmals die neue Volksmusiksendung "Potzmusig" mit Nicolas Senn als Moderator auf SRF 1 ausgestrahlt. Seither wurden bereits zwölf Folgen von "Potzmusig" aufgezeichnet. Ein weiteres TV-Highlights war die grosse Samstagabendsendung "Viva Volksmusik" aus der Bodensee-Arena in Kreuzlingen, die nebst der Moderation auch einen Hackbrett-Auftritt von Nicolas beinhaltete. Weitere TV-Auftritte mit seinem Hackbrett hatte der Ostschweizer in den Sendungen "Alpenrose", "Best of Musikantenstadl" und im letzten "Hopp de Bäse" mit Kurt Zurfluh.

Nebst den TV-Auftritten war aber auch die "Aventicum Musical Parade" ein grosses Erlebnis. Zusammen mit einer extra für den Anlass zusammengekommenen Streichmusik und dem Jodlerklub Teufen präsentierte Nicolas an vier Abenden in der Open-Air-Arena von Avenches vor bis zu 5'000 Zuschauern einen Appenzeller Showblock. Ein Kontrast zu diesen Grossveranstaltungen waren zahlreiche Auftritte im kleinen und oftmals privaten Rahmen. Auch diese sind immer wieder eine besondere Freude für den Hackbrettler

Für die zahlreichen tollen Feedbacks und die Unterstützung in diesem Jahr möchte sich Nicolas Senn herzlich bedanken. Er wünscht allen Fans und Freunden frohe Festtage und "en guete Rotsch" ins neue Jahr. Dazwischen, am Samstag, 29. Dezember 2012, steht um 18.40 Uhr noch eine ganz besondere TV-Sendung an: Für einmal darf das Publikum von "Potzmusig" die Musikstücke, die eine speziell zusammengestellte Formation live spielt, wünschen


Nicolas Senn wünscht frohe Weihnachten.

zurück