Gänsehaut an der Aventicum Musical Parade
 
9. September 2012 - Nicolas Senn war an der diesjährigen "Aventicum Musical Parade" als Stargast eingeladen. Unterstützt wurde er vom Jodlerclub Teufen und einer speziell für den Anlass zusammengestellten Streichmusik.

Die 30-köpfige Delegation aus dem Appenzellerland präsentierte bei den vier Aufführungen unter freiem Himmel die Vielfalt der Appenzellermusik. So hörte das Publikum in der Romandie Talerschwingen, Zäuerli, Streichmusik, Schelleschötte und ein Hackbrett-Solo. Der Appenzeller Beitrag sorgte bei den Tausenden von Besuchern im Amphitheater von Avenches für Gänsehaut und frenetischen Applaus

Hier geht's zu den Fotos


Der Jodlerclub Teufen, die Streichmusik und Nicolas Senn beim Appenzeller-Showblock.


Das Finale im Amphitheater von Avenches.

zurück